Puder - welche Arten von Puder gibt es?

Wie unterscheiden sich die verschiedenen Puder eigentlich voneinander?

Was möchtest Du erreichen? Möchtest Du Unebenheiten oder Rötungen abdecken oder möchtest Du Deine Haut mattieren, damit sie feinporiger aussieht?

Damit Du endlich weißt, was die einzelnen Pudersorten überhaupt können und das Puder nicht gleich Puder bedeutet, stelle ich Dir die alle makeupcoach Puderprodukte im Folgenden vor.

Das Zauberpuder, von diesem Produkt hast Du sicher schon gehört, oder? Zauberpuder ist das wichtigste, dekorative Kosmetikprodukt. Ein Alleskönner! Es ist ein transparentes Puder und vor allem dafür entwickelt Deine Haut ab zu mattieren, ohne dabei unangenehm zu weißeln oder zu beschweren. Denn ein wirklich gutes Transparentpuder zeichnet sich dadurch aus, dass man es auf der Haut nicht sieht. Das Zauberpuder fixiert nicht nur Deine Grundierung, sondern es macht sie auch haltbar. Deine Haut sieht innerhalb von Sekunden glatter und ebenmäßiger aus. Deine Poren wirken gleichzeitig kleiner und Deine Haut sieht wie magisch weichgezeichnet aus, da Deine Haut weniger faltig und schwitzig wirkt, und verquollene Haut schlanker erscheint. Du willst die Wirkung des Zauberpuders sehen? Dann klicke hier und Du gelangst zum Video.

Ein weiterer Vorteil ist, dass durch die Anwendung unter Deinem Rouge, das Rouge plötzlich nicht mehr fleckig im Auftrag ist, sondern eine ebenmäßige Farbe abgibt. Das Rouge verteilt sich auf Deiner Haut wie "Airbrush". Den gleichen Effekt hat es, wenn Du das Zauberpuder als Lidschattenbasis verwendest. Der Lidschatten bleibt da, wo er sein soll und rutscht nicht mehr in die Lidfalte. Ein Video dazu findest du hier. Auch hält Deine Wimperntusche besser, wenn Du Deine Augen immer zuerst satt mit dem Zauberpuder betupfst. Es gibt keine "Panda Augen" mehr. Mit dem Zauberpuder kannst Du sogar Deinen Lippenstift an der Kontur binden - so läuft kein Lippenstift mehr in die Lippenfältchen. (Das Video "Wie man Lippenstift haltbar macht, findest Du hier). Selbst als "Trockenshampoo" lässt sich das Zauberpuder einsetzen.

Wie Du siehst, das Zauberpuder macht seinem Namen alle Ehre: Es zaubert. Ein echtes Wow-Produkt!

Konsistenz: lose

MC0076_1

-     

MATTilda ist ähnlich, wie das Zauberpuder, ein transparentes Puder, aber in seiner Konsistenz fest und als Produkt für unterwegs bei makeupcoach im Shop erhältlich. MATTilda, "das Zauberpuder to go", nimmt Dir Deinen Hautglanz und beschert Dir schöne und glatte Haut. Es kaschiert Unebenheiten, ist aber nicht deckend. Im Shop findest Du das Produkt in einer schönen Spiegeldose für die Handtasche oder in einer kleinen und platzsparenden Schraubdeckeldose. Willst Du MATTilda im Film sehen? Dann klicke hier und hier

Konsistenz: gepresst

686_3

 

Private Powder ist ebenfalls ein transparentes Puder. Die lose Puderform wird in zwei Farbnuancen „Rosalie“ und „Elfenpuder“ angeboten. „Rosalie“ hat eine leicht rosa Farbe und „Elfenbein“ ist in seiner Farbe leicht weißlich, also sehr hell und besonders für sehr helle Hauttypen geeignet. Auch bietet sich an aus den zwei Farbnuancen seinen Wunschton, also das private Puder, zu mischen. Dir sind bei den Farbanteilen keine Grenzen gesetzt. Die Geschwister des Zauberpuders „Rosalie“ und „Elfenbein“ bringen die gleichen tolle Ergebnisse mit sich: Sie zeichnen Deine Haut weich und glätten Fältchen. Außerdem mattieren sie jeden Glanz und bieten die perfekte Basis für Deine weitere Schminkschritte, wie Rouge und/ oder Lidschatten.

Konsistenz: lose

0000

 

Ratzfatz unser geliebtes Puder Make-up. (Die Vorstellung im Film findest Du hier.) Wenn es einmal zu Hause oder unterwegs schnell gehen muss, ist Ratzfatz das richtige Produkt für Dich. Das Puder Make-up hat deckende Puderpartikel, die Rötungen und Unebenheiten kaschieren. Mein Tipp für Dich: Wenn Du fettige Haut haben solltest, solltest Du vorher mit Deinem Zauberpuder vorarbeiten. Das Hautfett wird gebunden. Dadurch wird Ratzfatz gleichmäßiger im Ergebnis und dunkelt an fettigen Stellen nicht nach.

Übrigens, wenn Du Dir unsicher bist, wie man Ratzfatz aufträgt, dann habe ich auch hier ein Video für Dich, was Dir die Anwendung erklärt.

Konsistenz: gepresst

dsc07837

 

Das Simsalabim Fixierpuder macht Dein Make-up wasserfest und länger haltbar. Es eignet sich hervorragend für den Sport und für den Einsatz im Urlaub. So lang Du nicht das Puder mit waschaktiven Substanzen wie Seife löst, bleibt das Simsalabim Fixierpuder fest an Ort und Stelle fixiert. Auch ermöglicht es unserem Körper Camouflage Simsalabim bis zu drei Tagen auf der Haut zu verbleiben. Du suchst Filme zu unserem Simsalabim Fixierpuder? Dann klicke hier und hier.

Konsistenz: lose

 

MC0139_3

Zwei Geheimtipps zum Abschluss:

Geheimtipp 1: Mische Dir für die warme Jahreszeit Deinen individuellen Sommerpuder: Ungefähr halb/ halb Zauberpuder und Simsalabim Fixierpuder. Mit Rosalie machst Du die Mischung etwas rosiger oder mit Elfenpuder heller. Je nachdem, wie es zu Deiner Haut passt. Werde kreativ! Deine Haut wird nicht so schnell schwitzig aussehen. Wenn Du es für den Abend ein wenig glitzern lassen möchtest, mische einen Hauch Sternenstaub unter. Trage dies aber eher nur am Körper auf, da Dein Gesicht matt ebenmäßiger und glatter aussieht.

Geheimtipp 2: Zauberpuder solltest Du unbedingt auch dann nehmen, wenn Du keine Grundierung aufträgst. Wenn Deine Haut ohne Rötungen und Unebenheiten ist, trägst Du den Zauberpuder mit einer Puderquaste auf dem ganzen Gesicht auf. Eventuelle Überschüsse wedelst Du mit einem dicken Pinsel weg - das streichelt Dich gleichzeitig. Matte Haut sieht glatter, feinporiger und jünger aus - das vielleicht schnellste "Facelifting" der Welt! Viele meiner Kundinnen berichten, dass sie Komplimente bekommen haben, nachdem sie das Zauberpuder regelmäßig verwendet haben. Man kann es nicht ausmachen, woran es liegt, denn man sieht den Puder nicht - er macht einfach schöner! Dieser Film ist schon sehr alt (da gab es den Namen "Zauberpuder" noch nicht), aber erklärt Dir sehr detailliert, was der transparente Zauberpuder optisch beim Betrachter auslöst - es ist wie Magie! Klicke hier.

 

Wenn Du Dir unsicher bist, wie ein Produkt genau aussieht, seine Konsistenz ist oder Du nicht weißt, wie du das Produkt anwenden sollst, dann findest Du unter jedem Produkt Videos, die Dir Deine Fragen im Detail beantworten.

Ich hoffe sehr, Dir hat mein Blog-Beitrag gefallen. Ich würde mich sehr über einen Kommentar freuen. Vor allem interessiert mich, welches Puder Du am liebsten verwendest?

Alles Liebe für Dich!

Deine

Michaela

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • Zauberpuder


    Vielen Dank für den tollen Beitrag. Ich benutze regelmässig das Zauberpuder und Rosalie. Meine Kollegen haben auch schon probieren dürfen :) die Haut sieht wirklich viel besser aus und das merken sogar die Freunde rundherum… Tolles Produkt! Tolle Wirkung! Toller Beitrag!
    Lg Sandra

Passende Artikel
Simsalabim, Camouflage mit Videoanleitung Simsalabim, Camouflage
9,90 € * 19,90 € *
Simsalabim Fixierpuder mit Videoanleitung Simsalabim Fixierpuder
Inhalt 20 g (79,50 € * / 100 g)
15,90 € *
Dose Zauberpuder, 20 gr mit Videoanleitung Dose Zauberpuder, 20 gr
Inhalt 20 g (84,50 € * / 100 g)
16,90 € *
MATTilda Puder, verschiedene Größen mit Videoanleitung MATTilda Puder, verschiedene Größen
ab 4,90 € *
MATTilda, mattierender Puder, makeupcoach.com   MATTilda, Schraubdeckeldose
Inhalt 2.5 g (316,00 € * / 100 g)
7,90 € *
private powder, individuelles Puder, Zauberpuder, www.makeupcoach.com mit Videoanleitung Private Powder, Transparent Puder: Rosalie od....
Inhalt 20 g (79,50 € * / 100 g)
15,90 € *
2 Baumwoll-Samtquasten 7,5 x 9,5 cm mit Videoanleitung 2 Baumwoll-Samtquasten 7,5 x 9,5 cm
5,99 € *
Spardose- Zauberpuder mit Videoanleitung Spardose- Zauberpuder
Inhalt 60 g (49,83 € * / 100 g)
29,90 € *