Warum verkauft makeupcoach ausschließlich Pinsel mit synthetischem Pinselhaar?

Pinsel aus Synthetikhaar - die 4 Vorteile

 

In den letzten Jahren hat mich oft die Frage erreicht, ob bei YouTube, Facebook, oder Instagram, warum ich in meinem Shop auf Pinsel aus Synthetikhaar setze - obwohl ich doch selbst jahrelang als Maskenbildnerin mit Pinseln aus echtem Tierhaar gearbeitet habe?!

Die Antwort möchte ich Dir anhand von 4 Punkten geben:

 

#1 - Allergikerfreundlich

Ihr könnt euch nicht vorstellen, wir oft ich es in den letzten Jahre erlebt habe, dass Kundinnen sich ihre tränenden Augen nicht erklären konnten. Natürlich sollte man in solchen Fällen auch an die verwendeten Produkte denken, die allergische Reaktionen auslösen könnten. Doch, wenn Du evtl. Probleme selbst mit Hunde- oder Katzenhaaren hast, dann liegt eine allergische Reaktion bei Naturhaarpinseln oftmals auf der Hand. Ich empfehle daher immer die Vewendung von Synthetisches Pinseln. So ist man stets auf der sicheren Seite. 

#2 - Hygiene & Reinigung

Wusstest Du, dass Tierhaar, wie auch Menschenhaar, eine unregelmäßige Struktur hat? Dadurch werden Bakterien, abgestorbene Hautzellen, aber auch Puderpartikel fest gehalten. Auch, wenn Du in der Reingung der Pinsel sorgfältig bist, kann es daher passieren, dass diese Partikel im Haar haften bleiben. Dazu unterscheidet sich synthetisches Pinselhaar, denn hier werden glatte Fasern genutzt, was Dir eine gründliche Reinigung ermöglicht. 

 #3 - Verwendung

Ob Creme, Flüssigkeiten, Puder und Gel - synthetisches Pinselhaar eignet sich für jede Art von Produkt. Naturhaarpinsel neigen durch ihre Haarstruktur dazu besonders flüssige und cremige Produkte eher aufzusaugen und werden schnell "muffig", wohingegen das verwendete Produkt auf synthetischem Pinselhaar auffliegt und nicht einzieht. Du kannst also das Produkt gut verteilen und verbrauchst gleichzeitig weniger Produkt.

Hier findest Du ein Video über "Grundierungspinsel", was sicher spannend für Dich ist.

#4 - Tierwohl

Der Grund, warum ich bei makeupcoach keine Pinsel aus echtem Tierhaar im Angebot habe, liegt klar auf der Hand: Das Tierwohl! Natürlich kann sich echtes Tierhaar flauschig und sehr weich anfühlen, jedoch ist die Gewinnung von Tierhaar sehr grausam. Häufig sind es Dachse, Nerze, Ziegen und auch Eichhörnchen, die für Echthaarpinsel leiden müssen. Die Tiere, die erst unter oftmals schlimmen Bedingungen, in beengten Käfigen ihr Leben fristen, werden entweder lebendig gerupft oder geschoren, was natürlich Stress und Verletzungen bei den Tieren verursacht. Oder die Tiere werden bereits vorher brutal getötet. Auch zu diesem Thema findest Du hier ein Video.

Syntehtisches Pinselhaar ist mindestens genauso fein und weich auf Deiner Haut und Du kannst den Pinsel ohne schlechtes Gewissen nutzen!

Ich hoffe sehr, Dir hat mein Blog-Beitrag gefallen. Verwendest Du bereits synthetische Pinsel? Ich würde mich sehr über einen Kommentar und Deine Meinung zu dem Thema freuen!

Deine Michaela

 

Du willst unser gesamtes Pinselsortiment entdecken? Dann bitte hier entlang.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Grundierungs Pinsel mit Videoanleitung Grundierungs Pinsel
9,90 € *
3er Set Pinsel für die Augen mit Videoanleitung 3er Set Pinsel für die Augen
24,90 € * 27,30 € *
Lidfalten Pinsel, www.makeupcoach.com mit Videoanleitung Lidfalte, kurz, Glitter Silber
9,50 € *
Schlupfie Puschel, Blender, weich-ideal für Haut ü50 mit Videoanleitung Schlupfie Puschel
10,90 € *
Make-up Puschel mit Videoanleitung Make-up Puschel
19,90 € *
Peek-a-boo Pinsel 1 mit Videoanleitung Peek-a-boo Pinsel 1
6,90 € *
Concealer, www.makeupcoach.com mit Videoanleitung Peek-a-boo Pinsel 2
9,90 € *